JAHRESTAGUNG DER
DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR
HOCHSCHULDIDAKTIK

(Re-)Generation Hochschullehre Kontinuität von Bildung, Qualitätsentwicklung und hochschuldidaktischer Praxis
Leipzig, 5. bis 8. März 2019

 

Hier befand sich bis zum 23. September 2018 das Call for Submissions. Der Call ist seit dem 24. September geschlossen und aktuell findet die Begutachtung der eingereichten Beiträge statt.

In den nächsten Wochen veröffentlichen wir erste Informationen zu den Keynote-Speaker*innen und den Teilnehmer*innen der Podiumsdiskussion, die am Abschlusstag der dghd19 stattfinden wird. Die Anmeldung zur dghd19 wird ab dem 6. Dezember geöffnet sein. Bitte denken Sie daran, sich frühzeitig ein Hotelzimmer zu reservieren!

Hier finden Sie noch einmal die Informationen zu den Einreichungen und dem Begutachtungsprozess:

Hinweise zur Einreichung und zum Begutachtungsprozess | Notes on the submission and the review process
Tagungsverwaltung über ConfTool

In den letzten Jahren sind mit dem Bologna-Prozess und dem Qualitätspakt Lehre langfristige und flächendeckende Maßnahmen zur Verbesserung der Studienbedingungen und der Qualität der Lehre begonnen worden. Dies hat Studium und Lehre noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und so auch zu einer Regeneration der Hochschullehre geführt. Zugleich ist damit aber auch eine neue Generation Hochschullehre entstanden: Bundesweit wurde hochschuldidaktisches Personal eingestellt und an den Hochschulen ist eine neue Generation von Wissenschaftler*innen herangewachsen, die es als selbstverständlich betrachtet, sich für aktuelle und zukünftige Lehraufgaben zu qualifizieren, und die Bereitstellung von entsprechenden Weiterbildungs- und Beratungsangeboten als gegeben ansieht.

Anknüpfend an das Positionspapier 2020 der dghd und den Kölner Katalog zur Hochschullehre soll auf der Jahrestagung der dghd 2019 daher sowohl auf sieben Jahre Qualitätspakt Lehre zurückgeblickt als auch Wege aufgezeigt werden, wie projektförmige Angebote in dauerhafte Strukturen überführt werden können.

Alle, die gute Lehre, Qualitätsentwicklung von hochschulischem Lehren und Lernen und die Weiterentwicklung von Hochschuldidaktik zu ihrer Aufgabe zählen, sind eingeladen, sich am Call for Submissions zu beteiligen und die Tagung mitzugestalten.

weitere Termine

  • 15. Juni 2018                      Veröffentlichung des Call for Submissions auf Deutsch
  • 15. Juli 2018                       Veröffentlichung des Call for Submissions auf Englisch, ConfTool zur Beitragseinreichung ist online
  • 23. September 2018         Einreichungsfrist für alle Beiträge endet
  • 30. November 2018          Rückmeldungen zu den Einreichungen
  • 6. Dezember 2018            Start der Anmeldung zur Tagung, Veröffentlichung des vorläufigen Programms
  • 5. bis 6. März 2019          Pre-Conference & Kommissionen, AGs, Projektgruppen
  • 6. bis 8. März                    dghd-Jahrestagung 2019
  • 6. März 2019                     Conference Dinner & Party “10 Jahre HDS“
  • 7. März 2019                     Mitgliederversammlung der dghd
JAHRESTAGUNG BEGINNT IN
  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Add to My Calendar 2019-03-05 09:00:00 2019-03-08 18:00:00 Europe/Berlin 48. Jahrestagung dghd 2019 (Re-)Generation Hochschullehre Kontinuität von Bildung, Qualitätsentwicklung und hochschuldidaktischer Praxis Leipzig, Germany Universität Leipzig mit der Unterstützung des Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) dghd19@hd-sachsen.de

TAGUNGSABLAUF

Anmeldung

ab 13:00 Uhr

Pre-Conference

Promovierendenforum, Planspiele, Sitzungen von AGs, Kommissionen und Projektgruppen

14:00 Uhr

Anmeldung

Info & Gepäckaufbewahrung

ab 08:30 Uhr

Pre-Conference

Kommissionen, AGs, Netzwerke

09:30 Uhr

Planspiele

10:00 Uhr

Mittagspause

12:00 Uhr

Grußworte & Eröffnungskeynote

ab 12:30 Uhr

Zeitfenster A

15:00 Uhr

Zeitfenster B

17:00 Uhr

Conference Dinner & Party “10 Jahre HDS“

ab 19:00 Uhr

Anmeldung

Info & Gepäckaufbewahrung

ab 08:00 Uhr

Zeitfenster C

09:00 Uhr

Zeitfenster D

11:00 Uhr

Mittagspause

12:30 Uhr

Zeitfenster E

ab 13:30 Uhr

Zeitfenster F

15:30 Uhr

Zeitfenster G

17:30 Uhr

Mitgliederversammlung dghd

19:30 Uhr

Anmeldung

Info & Gepäckaufbewahrung

ab 08:00 Uhr

Podiumsdiskussion

09:00 Uhr

Zeitfenster H

11:00 Uhr

Closing Keynote

12:45 Uhr

Schlussworte & Verabschiedung

ab 14:00 Uhr

Brown Bag Travel Snack

14:30 Uhr

PROGRAMMKOMITEE

Benjamin Engbrocks

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) und für die Projektkoordination zuständig.

 

Kerstin Gal

ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Hochschuldidaktischen Zentrum Sachsen (HDS) Diversität & Internationalisierung.

Dr. Anette Spiekermann

ist Mitglied des dghd-Vorstandes.

Prof. Dr. Ines Langemeyer

ist Professorin für Lehr- und Lehrforschung am KIT und verantwortliche Organisatorin der dghd18.

Prof. Dr Robert Kordts-Freudinger

ist Juniorprofessor für Pädagogische Psychologie insbesondere hochschulisches Lehren und Lernen und Herausgeber der Buchreihe der dghd „Blickpunkt Hochschuldidaktik“ (in der auch der Tagungsband erscheinen wird).

ist Mitglied des dghd-Vorstandes.

 

Dr. Claudia Bade
ist wissenschaftliche Mitarbeiterin für Hochschuldidaktik & Lehrentwicklung beim Prorektor Bildung und Internationales der Universität Leipzig.
KONTAKT
Frau Dr. Claudia Bade
Universität Leipzig
Ritterstraße 26
04109 Leipzig
Tel.: +49 (0) 341 97 30064
E-Mail: info(at)dghd19.de

 

 

ist Prorektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau und Mitglied der HDS-Leitung.

ist Prorektor für Bildung und Internationales an der Universität Leipzig und Vorsitzender der Leitung des HDS.

ist Professor an der TU Dresden und Sprecher des AK-E-Learning Sachsen.

Angelika Thiersch

ist Hochschuldidaktikerin an der Georg-August- Universität Göttingen und Sprecherin der Arbeitsgruppe „Tagung“ der dghd.

FAQ

Anmeldung

Die Anmeldung zur Tagung ist mit Veröffentlichung des vorläufigen Tagungsprogramms ab dem 6. Dezember 2018 möglich.

Tagungsort

Die Tagung findet auf dem universitären Zentralcampus in der Leipziger Innenstadt statt. Leipzig ist sowohl an den überregionalen Zugverkehr angebunden als auch über den Flughafen Halle-Leipzig und die Autobahnen (A9, A14 und A38) sowie mit Fernbussen gut zu erreichen.

Tagungsgebühren
  • 130 Euro für dghd-Mitglieder. Für jedes institutionelle dghd-Mitglied können sich jeweils zwei Personen der Mitgliedsinstitution zum dghd-Mitgliedstarif (je 130 Euro) anmelden.
  • 180 Euro für Nichtmitglieder der dghd.
  • 130 Euro für Mitarbeitende sächsischer Hochschulen und HDS-Zertifikatsempfänger*innen.
  • 30 Euro für Studierende (die Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung per E-Mail ist erforderlich.)
Hotelkontingent

Eine große Anzahl an Hotels aller Preiskategorien bieten in der Innenstadt Übernachtungsmöglichkeiten für die Tagungsgäste. Leipziger Hotels sind allerdings ganzjährig gut nachgefragt. Daher empfehlen wir dringend, frühzeitig Zimmer zu buchen. Verwenden Sie dazu gern die von uns auf der Tagungshomepage bereitgestellte Hotelliste. Es wird ein Kontingent von etwa 200 Zimmern bereitgestellt.

ANREISE & HOTELS


HOTELS IN LEIPZIG

Im Zeitraum der Tagung stehen Zimmerkontingente mit Sondertarifen in verschiedenen Leipziger Hotels für Tagungsteilnehmende zur Verfügung. Diese befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Veranstaltungsorten.
Die Buchung ist telefonisch oder per E-Mail unter Angabe des jeweiligen Stichworts möglich. Für alle genannten Hotels gilt, dass Zimmer entsprechend des Kontingents verfügbar sind und im Falle starker Nachfrage bereits nicht mehr buchbar sind. Wir raten Ihnen daher, mit der Reservierung nicht zu lange zu warten.

Travel 24 Hotel

Adresse: Tröndlinring 9, 04109 Leipzig
Das Hotel liegt 5 Minuten vom Hauptbahnhof
Leipzig und 15 Minuten zu Fuß von der
Universität Leipzig entfernt.

Einzelzimmer: 71.00 €* inkl. Frühstück pro Nacht

Doppelzimmer: 81.00 €* inkl. Frühstück pro Nacht

* inkl. Mehrwertsteuer

Stichwort: DGHD 19

Reservierungsformular – Travel 24
Zur Homepage

Ibis budget Leipzig City

Adresse: Reichsstraße 19, 04109 Leipzig
Das Hotel liegt etwa 10 Minuten zu Fuß vom
Hauptbahnhof Leipzig und der Universität
Leipzig entfernt.

Einzelzimmer: 65.50€* inkl. Frühstück pro Nacht

Doppelzimmer: 83.00€* inkl. Frühstück pro Nacht

* inkl. Mehrwertsteuer

Stichwort: DGHD 2019

Zur Homepage

IntercityHotel Leipzig

Adresse: Tröndlinring 2, 04105 Leipzig
Das Hotel liegt 5 Minuten vom Hauptbahnhof
Leipzig und 15 Minuten zu Fuß von der
Universität Leipzig entfernt.

Einzelzimmer: 85.00€* inkl. Frühstück und FreeCityTicket pro Nacht

Doppelzimmer: 105.00€ inkl. Frühstück und FreeCityTicket pro Nacht

* inkl. Mehrwertsteuer und Bedienungsgeld

Stichwort: DGHD 2019

Zur Homepage

Ibis Leipzig City

Adresse: Reichsstraße 17, 04109 Leipzig
Das Hotel liegt etwa 10 Minuten zu Fuß
vom Hauptbahnhof Leipzig und der
Universität Leipzig entfernt.

Einzelzimmer: 87.00€* inkl. Frühstück pro Nacht

Doppelzimmer: 108.00€* inkl. Frühstück pro Nacht

* inkl. Mehrwertsteuer

Stichwort: DGHD 2019

Zur Homepage

B&B Hotel Leipzig-City

Adresse: Nikolaistraße 34, 04109 Leipzig
Das Hotel liegt 5-10 Minuten zu Fuß zwischen
dem Hauptbahnhof Leipzig und der
Universität Leipzig.

Einzelzimmer: 56.00€* exkl. Frühstück** pro Nacht und Zimmer

Doppelzimmer: 66.00€* exkl. Frühstück** pro Nacht und Zimmer

Dreibettzimmer: 86.00€* exkl. Frühstück** pro Nacht und Zimmer

* inkl. Mehrwertsteuer

** 8.50€ pro Person/pro Nacht

Stichwort: DGHD 2019

Zur Homepage

Motel One Leipzig-Augustusplatz

Adresse: Ritterstraße 4, 04109 Leipzig
Das Motel liegt in unmittelbarer Nähe der
Universität Leipzig und mitten im Stadt-
zentrum. Der Hauptbahnhof Leipzig ist
10-15 Minuten zu Fuß entfernt.

Einzelzimmer: 69.00€ exkl. Frühstück* pro Nacht

Doppelzimmer: 84.00€ exkl. Frühstück* pro Nacht

* 11.50€ pro Person/pro Nacht

Stichwort: UNI

Nutzen Sie zur Buchung gerne das Abrufformular_Motel One

Zur Homepage

Meininger Hotel Leipzig Hauptbahnhof

Adresse: Brühl 69, 04109 Leipzig
Das Hotel liegt unmittelbar beim
Hauptbahnhof Leipzig und etwa
10-15 Minuten zu Fuß von der
Universität Leipzig entfernt.

Einzelzimmer: 70.00€* inkl. Frühstück pro Nacht

* inkl. Mehrwertsteuer

Stichwort: DGHD 2019

Zur Homepage

location-icon

ADRESSE

Universität Leipzig
Augustusplatz 10
04109 Leipzig

Veranstalter:

Universität Leipzig mit der Unterstützung durch das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS)

email-icon

KONTAKT

Frau Dr. Claudia Bade

Universität Leipzig
Ritterstraße 26                  
04109 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 97 30064
E-Mail: info(at)dghd19.de

SOCIAL MEDIA

DATENSCHUTZ

Über Besucher unserer Internetseiten werden mit Ausnahme der im Folgenden genannten Daten keine Daten erhoben, die unter Umständen Rückschlüsse auf eine natürliche Person zulassen.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können und hilfreich für die Nutzung unserer Website sind. Cookies speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindert wird bzw. Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind. Einmal gesetzte Cookies können Sie auch jederzeit wieder löschen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, können Sie den Hilfeseiten Ihres Browsers entnehmen. Besucher werden beim ersten Besuch der Seiten mit einer Meldung darauf hingewiesen, dass Cookies gespeichert werden.

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Diese Seite nutzt Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommenzertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Datenschutzerklärung, Opt-Out.

Zur Darstellung von Karten verwenden wir das Open-Source-Mapping-Werkzeug „OpenStreetMap“ (OSM). OSM speichert keinerlei Daten der Anwender. Mehr Details unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ

back to top